• News
  • Rückblick
  • Impressionen
  • Bewerbungsbogen

Rückblick

Freisprechung des 4. Ausbildungsjahres

 Der AVO führte seine alljährliche Freisprechung, des 4. Ausbildungsjahres, am 29.Januar im Ständehaus Merseburg, durch. Wie in jedem Jahr, stellt diese Veranstaltung den feierlichen Höhepunkt der Berufsausbildung eines Jahrgangs dar. Diesmal konnte sich der Jahrgang 2012 freuen. Insgesamt neue 98 Chemikanten, Chemielaboranten, Mechatroniker, Anlagenmechaniker, Industriemechaniker, Zerspanungsmechaniker, Elektroniker für Betriebstechnik, Elektroniker für Automatisierungstechnik und Kaufleute für Bürokommunikation, von 29 Unternehmen konnten ihre Abschlusszertifikate in Empfang nehmen und damit die erfolgreich Beendigung ihrer Ausbildung feiern. 2 Absolventen glänzten sogar als Kammerbeste der IHK Halle Dessau.

Freisprechung AVOMit 375 Gästen war der Festsaal gut gefüllt. Vertreter der beteiligten Unternehmen, Eltern, Freunde und Verwandte freuten sich auf eine feierliche Veranstaltung mit vielen kleinen Höhepunkten.

So würdigte Frau Dr. Tamara Zieschang, Staatssekretären im Ministerium für Wissenschaft und Wirtschaft des Landes Sachsen-Anhalt, in ihrer Festrede, die Leistungen der dualen Ausbildung und das Engagement aller Beteiligten.

Herr Hans-Jürgen Buchmann, Geschäftsführer der Braskem Europe GmbH verwies in seinem Grußwort auf die erfolgreiche Kooperation mit dem AVO und bestätigte damit die wichtige Funktion „Verbundausbildung“ am Standort Schkopau,

Als Vertreter des Saalekreises dankte der Stellvertreter des Landrates, Herr Hartmut Handschak allen Unternehmen, dem AVO, der IHK, allen weiteren Institutionen und Verbänden, für ihr Engagement in der Berufsausbildung und damit für die Stärkung der Wirtschaftskraft in der Region.

Nach der feierlichen Übergabe der Zeugnisse „rockte“ der Auslerner Mathias Faust, zukünftiger Mechatroniker der mitteldeutschen Eisenbahn GmbH, den ganzen Saal mit einer starken Rede und dankte auf seine Weise allen Beteiligten für die Unterstützung in der Ausbildung und die „starke“ Zeit beim AVO.

Umrahmt wurde die Veranstaltung wieder von den Musikern um Mattias Erben. Im Anschluss gab es noch ein kleines „Come Together“ mit Freunden, Familie und den Firmenvertretern.

Das Team des AVO wünscht dem Jahrgang 2012 alles Gute und einen erfolgreichen Start in das Berufsleben.

Hier noch ein paar Eindrücke von diesem Tag und dieser Veranstaltung.